Bildschirmfoto 2017-01-22 um 16.26.06

 

—– AUSCHREIBUNG EINFACHE SPRACHE SIEHE UNTEN —–

 

»projek zukumpf« sucht für eine neue Theaterperformance Menschen, die Lust haben in einem mixed-abled Kontext zu experimentieren und zu gestalten.

Nach dem Erfolg von DIESE LIEBE im letzten Jahr, kooperiert »projek zukumpf« erneut mit dem Sommerblut Festival und dem Kunsthaus KAT 18. Unter dem Titel „Ausser Kontrolle“ wird in der Katakombe des Kunsthauses eine Performance entstehen, die sich mit dem Thema „Rausch“ beschäftigt.

Wir suchen interessierte professionelle Schauspieler*innen, Tänzer*innen, nicht-professionelle aber trotzdem interessierte Menschen, mit und ohne Beeinträchtigung, jung oder alt.

Das Casting findet am 06. Februar 2017 im Kunsthaus KAT 18 statt.

Geprobt wird von März bis Mai, Vorstellungen finden im Mai statt.

Alle die Interesse haben können sich bis zum 03.02.2017 bewerben beim Projektleiter Anas Ouriaghli:

Mobil 015774390364, E-Mail: anas.ouriaghli@sommerblut.de


EINFACHE SPRACHE

CASTING von »PROJEK ZUKUMPF«

»projek zukumpf« sucht Menschen, die Lust auf Theater haben!

Das neue Theater-Stück heißt: Ausser Kontrolle. Wir werden im Kunsthaus KAT 18 spielen. Das Thema ist Rausch.

Wir suchen Schauspieler und Schauspielerinnen. Wir suchen Tänzer und Tänzerinnen. Wir suchen Menschen, die Theater spielen wollen.

Jeder kann sich bewerben!

Das Casting ist am 6. Februar 2017 im Kunsthaus KAT 18.

Wir proben von März bis Mai.

Die Vorstellungen sind im Mai.

Hast du Interesse? Du kannst Dich bei Anas Ouriaghli bewerben. Telefonnummer: 015774390364
Mail: anas.ouriaghli@sommerblut.de

Ende der Bewerbung ist der 3. Februar.

Ausschreibung als pdf

Bildschirmfoto 2017-01-22 um 16.26.16